Betreuer im Ferienlager

Unsere Betreuer sollten mindestens 18 Jahre alt sein und eine Menge Spaß, Verantwortungsbewusstsein, Kreativität und Organisationstalent mitbringen. Natürlich sind unsere jungen Betreuer nicht auf sich allein gestellt und stehen immer in engem Kontakt mit unserem Team.  Meist bietet die Betreuertätigkeit Schülern und Studenten die Möglichkeit, erste Erfahrung im pädagogischen Bereich zu sammeln oder zu vertiefen.

Unsere Teamleiter übernehmen das Camp von Anfang an. Sie planen alle Abläufe, gestalten den Tag und organisieren die einzelnen Partys oder Abenteuer. Natürlich werden die Abläufe immer an die jeweilige Gruppe angepasst und es wird immer so gut es geht auf die Wünsche der Kinder eingegangen. Die Betreuer sorgen stets dafür das es jederzeit spannend und aufregend bleibt und keine Langeweile aufkommt.

Doch nicht nur bei der Organisation und Bespaßung sind unsere Betreuer an erster Stelle, auch bei Sorgen der Kinder, Heimweh odern andere Problemen, weichen unsere Betreuer den Kindern nicht von der Seite und geben ihr Bestmöglichstes damit es den Kindern gut geht.

Betreuer werden

Jedes Jahr sucht unser Team Verstärkung an Betreuern in unseren Sommer- und Herbstferiencamps!

Du bist Fußballer*in, Naturfreund*in, Nachtwanderer, Kletterer oder Campingfan ??

Könntest du dir vorstellen bei einem unserer Camps ein Freund, Ansprechpartner und Leiter der Kinder zu sein?

Bist du mindestens 18 Jahre alt, hast die Juleica und möchtest dir etwas Geld dazu verdienen?

Dann melde dich bei uns! Denn bei uns bist du genau richtig! 

Um als Betreuer im Feriencamp tätig zu werden, bedarf es einer Schulung bei der die sogenannte "JUGENDLEITERCARD" (Juleica) erworben wird. Erst dann, darf man offiziell Kinder und Jugendliche betreuen. 

weitere Informationen zur Juleica unter www.kiez.com!